KonVent GmbH
 

ATLAS-Ausfuhr – Einleitung des Nachforschungsverfahrens

###USER_salutation###,

die deutsche Exportwirtschaft hat sich nach dem Export-Einbruch im ersten Halbjahr etwas erholt: Deutschland hat im Juni 2020 knapp 15 Prozent mehr Waren exportiert als im Mai 2020.

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, nahmen die Exporte im Juni 2020 gegenüber dem Vormonat Mai 2020 um 14,9 % und die Importe um 7,0 % zu. Einen so starken Anstieg hat es zuletzt im August 1990 gegeben. Bei den Importen handelte es sich um den höchsten Anstieg zum Vormonat seit Mai 2010 (+10,6 %). Gegenüber dem Vorjahresmonat waren die Exporte allerdings um 9,4 % niedriger.

Mehr lesen…


Link:

Pressemitteilung Nr. 295 vom 7. August 2020

Quelle:

Statistisches Bundesamt (Destatis)

 

 

Aktuelle Seminartemine

Passend zu diesem Thema bieten wir im Herbst 2020 die folgenden Seminare an:

Exportabwicklung für Einsteiger

 

Einreihung in den Zolltarif

 

Aktuelle Hinweise zum Zoll-, und Außenwirtschaftsrecht, sowie anderen Themengebieten, erhalten Sie tagesaktuell auf unserer Homepage unter www.konvent-seminare.de!

Mit freundlichen Grüßen

Cornelius von Eichel-Streiber
Geschäftsführer der KonVent GmbH

KonVent Kongress- & Veranstaltungsmanagement GmbH
Königsstr. 46
D-48143 Münster

Telefon: +49 (0)251 832756-5
Telefax: +49 (0)251 832756-4
E-Mail: info@konvent-seminare.de
Web: www.konvent-seminare.de

Geschäftsführer: Matthias Merz / Cornelius von Eichel-Streiber
Sitz und Registergericht Münster HRB 6838
USt-ID-Nr.: DE 234 391 475
Steuernummer: 337/5919/1114
Hier können Sie Ihr Abonnement beenden...