Umsatzsteuer – Update zum Jahreswechsel 2015/2016 – kompakt!

Zahlreiche Änderungen im Bereich der Umsatzsteuer erfolgten bereits im laufenden Jahr. Aber auch zum Jahreswechsel sind weitere Änderungen absehbar. Sie sollten sich daher unbedingt über diese Änderun­gen informieren!

In unserem praxisnahen Webinar"Umsatzsteuer – Update zum Jahreswechsel 2015/2016 – kompakt!" am 10.12.2015 geben Ihnen Dozenten aus der Verwaltung und Steuerberatung einen Überblick über die wichtigsten Themen und Änderungen­ im Bereich Umsatzsteuer. Welche Schlüsse Sie daraus für das Jahr 2016 ziehen können, erfahren Sie ebenfalls.

Das Webinar richtet sich an Mitarbeiter/-innen und Leiter/-innen Steuern, Verantwortliche für die Umsatz­steuer in Vertrieb, Logistik und Einkauf sowie an Steuerberater/-innen und Rechtsanwälte/-innen.

Schwerpunkte

• Aktueller Stand bei den Reihengeschäften in der Umsatzsteuer  – wie umgehen mit der neuen Rechtsprechung!?

• Neuerung bei der Steuerschuldverlagerung / Reverse Charge / Bauwerksbezogene Leistungen / Vertrauensschutz in Bauträger / Bauhandwerkerfällen beim Reverse Charge

• Entgeltminderungen / Preisnachlässe in der Umsatzsteuer / Rechnungsberichtigung und
§ 14c UStG

• Umsatzsteuerrechtliche Organschaft – die Auswirkungen der aktuellen EuGH-Entscheidungen

• Wieder aktuell – die restriktive Rechtsprechung zu den Belegnachweisen für die Steuer­befreiung bei innergemeinschaftlichen Lieferungen

• Grenzüberschreitende Einfuhren und die aktuelle Rechtsprechung dazu

• Update zum Vorsteuerabzug / Zuordnungsentscheidung / Holding und Vorsteuerabzug

• Aktuelles aus Rechtsprechung und Verwaltung

Termine

Das Webinar wird an folgendem Termin live übertragen:

10. Dezember 2015, 10 bis 12 Uhr

Von dem zweistündigen Webinar entfallen 90 Minuten auf den Vortrag und 30 Minuten auf die anschließende Q & A Session.

Ihr Experte

Dipl.-Finanzwirt Dr. Carsten Höink ist Geschäftsführender Gesellschafter der AWB Steuer­bera­tungs­gesellschaft mbH und AWB Rechtsanwaltsgesellschaft mbH sowie Umsatz­steuer­­spe­zia­list­. Außerdem ist er als Dozent tätig und Autor zu vorwiegend praktischen Fragen des Umsatzsteuerrechts. Darüber hinaus lehrt Dr. Carsten Höink als Gastdozent an der Bundes­finanzakademie und ist Lehrbeauftragter an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU).

Teilnahmegebühr

Um ein möglichst interaktives Erlebnis zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl pro Webinar begrenzt. Die Teilnahmegebühr beträgt 129,00 € (zzgl. 19% MwSt.) pro Zugang eines/-r Teilnehmers/-in. Ausführliche Informationen zum Webinar und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf unserer Website.