Regulierungs-Dschungel bei Kriegs- und Feuerwaffen

Derzeit befindet sich die Änderungsinitiative zum deutschen Waffengesetz in der finalen Abstimmung. Die Änderung soll noch weit vor den Bundestagswahlen vom Bundestag beschlossen werden und in Kraft treten. Der Teufel steckt im Detail: Speziell die Änderungen des Status spezieller Geschosse, die bislang genehmigungsfrei waren, werden wahrscheinlich zur Herausforderung in der Praxis. Das könnte vor allem Hersteller und Schießstandbetreiber sowie den Bereich der Logistik betreffen.

Den Umgang mit allen wesentlichen Vorschriften zu Waffen und Munition im nationalen wie europäischen Kontext vermittelt Ihnen das Seminar

// Regulierungs-Dschungel bei Kriegs- und Feuerwaffen

am 27.04.2017 in München,
am 11.07.2017 in Hamburg,
am 22.11.2017 in München.

Zusätzlich werden zahlreiche internationale Regelungen angesprochen. Nach Ihrem Seminarbesuch sind Sie dazu in der Lage, die anzuwendenden Vorschriften in der Praxis zu identifizieren und Maßnahmen zur Erfüllung der daraus resultierenden Pflichten im eigenen Unternehmen umzusetzen.