License exceptions under the EAR

Mit den Allgemeinen Genehmigungen bestehen im deutsch-europäischen Exportkontrollrecht Verfahrenserleichterungen für Exporteure. Vergleichbar damit sind im amerikanischen Recht die License Exceptions, die jedoch im Vergleich zu den AGGen unterschiedliche Anfor­derungen haben. Wie Sie mit der richtigen Anwendung der Lizenzausnahmen Admini­strations- und Zeitaufwand beim Reexport, Transfer etc. von US-Gütern einsparen und Lieferfristen verkürzen, erfahren Sie im AWA Spezial-Seminar

// License exceptions under the EAR

• am 20.06.2017 in München
• am 21.06.2017 in Münster


Dozent des Seminars ist Deputy Director Todd Willis vom U.S. Department of Commerce‘s Bureau of Industry and Security (BIS). Fragen zum AWA Spezial-Seminar beantwortet Ihnen gerne Frau Kristina Brüffer, telefonisch unter +49 251 832 75 98 oder per E-Mail an kristina.brueffer(at)awa-seminare.de.

Herzliche Grüße

Ihr AWA Team