International VAT Summit 2017 in Hamburg

Ein Tag, fünf Länder“ – unter diesem Motto widmet sich der International VAT Summit 2017 dem grenz­überschreitenden Warenverkehr im internationalen Vergleich. Auf dem International VAT Summit 2017 erläutern Referentinnen und Referenten aus Deutschland, Großbritannien, Frank­reich, den Niederlanden und Polen auf der Grundlage eines gemeinsamen Fallbeispiels, welche Regelungen in ihrem jeweiligen Land bei Lieferungen im Reihengeschäft, bei Drei­ecksgeschäften und bei Werklieferungen zur Anwendung kommen und geben Hinweise zur Abwicklung in der Praxis. Der

// International VAT Summit 2017

findet in englischer und deutscher Sprache am

01.06.2017 von 9 bis 17 Uhr im Hotel Hafen Hamburg statt.

Als Teilnehmerin oder Teilnehmer des Summits erhalten Sie einen Überblick über die aktuelle Rechtslage im grenzüberschreitenden Warenverkehr aus dem Blickwinkel der Umsatzsteuer. Dabei handelt es sich um wertvolles Wissen, das Ihnen bei Ihren Importen und/oder Exporten helfen kann, Kosten und Zeit zu sparen. Auch wird der BREXIT Thema der Veranstaltung sein.

Themenschwerpunkte

• Reihengeschäfte und gebrochene Beförderungen/Versendungen aus deutscher Sicht, aus Sicht Großbritanniens (inkl. BREXIT) sowie aus französischer, aus niederländischer und polnischer Sicht

• Podiumsdiskussion und Fragerunde zum Reihengeschäft und zur gebrochenen Beförderung/Versendung

• Buch- und Belegnachweise aus Sicht des jeweiligen Landes

• Werklieferungen/Werkleistungen/Reverse Charge aus Sicht des jeweiligen Landes

Der International VAT Summit 2017 richtet sich an alle importierenden und exportierenden Unternehmen, die in ihrer täglichen Praxis mit Reihengeschäften und grenzüberschreitenden (Werk-)Lieferungen sowie Nachweispflichten zu tun haben.

Teilnahmegebühren

Buchen Sie bis zum 31.03.2017 und sichern Sie sich Ihr Early-Bird-Ticket zum Frühbucher­preis:

• Early-Bird-Tickets bei Buchung bis zum 31.03.2017 für 298 € (zzgl. 19% MwSt.)

• Normalbucher bei Buchung ab dem 01.04.2017 für 449 € (zzgl. 19% MwSt.)

Alle Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter

www.awa-seminare.com/vat/.