International VAT Summit 2017: Grenzüberschreitende Warenlieferungen im internationalen Fokus

Sie haben in Ihrer täglichen Praxis mit Reihengeschäften und grenzüberschreitenden
(Werk-)Lieferungen sowie Nachweispflichten zu tun? Dann verpassen Sie nicht folgende Veranstaltung der AWA:

// International VAT Summit 2017

Grenzüberschreitende Warenlieferungen im internationalen Fokus – inkl. BREXIT

am 1. Juni 2017 im Hotel Hafen Hamburg.

Im Rahmen des International VAT Summit 2017 werden fünf europäische Länder und deren umsatz­steuerliche Besonderheiten dargestellt und erläutert. Thematisiert werden dabei insbesondere die umsatzsteuerrechtliche Beurteilung von Reihengeschäften, innerge­meinschaftlichen Dreiecksgeschäften, Werk- und Montagelieferungen sowie Nachweispflichten bei innergemeinschaftlichen Lieferungen. Wie wird sich der BREXIT auf deutsche Unternehmen auswirken, die Handel mit dem Vereinigten Königreich treiben? Diese Frage ist ebenfalls Thema auf der AWA Veranstaltung.