GTAI stellt "Kurzüberblick US-(Re)Exportkontrollrecht" bereit

Die Germany Trade & Invest (GTAI) hat auf ihrer Website einen Kurzüberblick zum US-(Re)Exportkontrollrecht zum Download bereitgestellt.

Die US-(Re)Exportbestimmungen umfassen auch Kontrollen von Reexporten von US-Gütern im Ausland. Somit sind auch viele deutsche Unternehmen, die Handelspartner in den USA haben, von diesen extraterritorialen Vorschriften betroffen.

Der Kurzüberblick vermittelt Ihnen übersichtlich die Grundprinzipien zur Ermittlung der Genehmigungspflicht nach dem US-(Re)Exportkontrollrecht für zivile Wirtschaftsgüter und Güter mit doppeltem Verwendungszweck, die den US-Ausfuhrbestimmungen unterfallen. 

Link: Das US-(Re)Exportkontrollrecht aus deutscher Sicht - Ein erster Überblick für deutsche Unternehmen

Quelle: Germany Trade & Invest (GTAI)

 

Verfasst von: Matthias Merz, Geschäftsführer der AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE GmbH, Münster

Seminartipp: