Europäische Kommission schlägt eine Neufassung des Modernisierten Zollkodex zur Festlegung des Zollkodex der Europäis

Die Europäische Kommission schlug am 20. Februar eine Neufassung der Verordnung zur Festlegung des Modernisierten Zollkodex (MCC) vor, um den Zollkodex der Europäischen Union festzulegen.
Die "MCC"-Verordnung wurde 2008 angenommen und trat dann in Kraft. Sie ist jedoch noch nicht anwendbar. Die Neufassung der Verordnung wird betreffend die Zoll-Gesetzgebung die von dem Modernisierten Zollkodex erwarteten Vorteile bieten. Gleichzeitig wird sie ihn  mit dem Vertrag von Lissabon in Einklang bringen. 

 

Den Text des Vorschlags können Sie hier abrufen:

 Vorschlag für eine VERORDNUNG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES zur Festlegung des Zollkodex der Europäischen Unio.

Quelle:

Verfasst von Matthias Merz, Geschäftsführer der AWA-AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE, Münster