12.11.2012 // 11:47 Uhr

KonVent GmbH für Servicequalität ausgezeichnet

(Münster, 12. November 2012) Die KonVent Kongress- & Veranstaltungsmanagement GmbH in Münster hat als 300. Betrieb in Nordrhein-Westfalen die Zertifizierung als Qualitätsbetrieb erworben. Das Unternehmen hat die erste Stufe des Qualitäts-managementsystems "ServiceQualität Deutschland in Nordrhein-Westfalen“ erfolgreich umgesetzt.

Die KonVent GmbH führt für Mitarbeiter exportorientierter Unternehmen Seminare, Tagungen und Kongresse zum Zoll- und Außenwirtschaftsrecht durch. Dirk Weidemann, Projektleiter für die Initiative „ServiceQualität Deutschland in Nordrhein-Westfalen“, übergab am 6. November 2012 gemeinsam mit Michael Kösters, Vorstand des Münsterland e.V., an den Geschäftsführer der KonVent Kongress- und Veranstaltungsmanagement GmbH, Cornelius von Eichel-Streiber, die Urkunde als zertifizierter Qualitätsbetrieb.

Greta Steltemeier, Veranstaltungskoordinatorin bei KonVent, ist als Qualitäts-Coach für die Einhaltung und Überprüfung der Qualitätsstandards verantwortlich: „Für uns als Dienstleister steht guter Service im Mittelpunkt unserer Arbeit – durch das Q-Siegel tragen wir diese klare Kundenorientierung nun auch nach außen.“ KonVent-Geschäftsführer von Eichel-Streiber pflichtet ihr bei: „In unseren Seminaren geht es um komplexe und manchmal auch trockene Themen. Umso wichtiger ist perfekter Service. Schließlich sollen unsere Teilnehmer nicht nur den fachlichen Inhalt, sondern auch die Organisation und Betreuung in guter Erinnerung behalten!“

Seit 2009 zeichnet die vom Tourismus NRW e.V. koordinierte Initiative „ServiceQualität Deutschland in Nordrhein-Westfalen“ Unternehmen aus, die ein umfangreiches System zur Steigerung von Servicequalität einführen. Durch das System analysieren die Betriebe ihre Dienstleistung konsequent aus der Kunden-Perspektive, um die internen Prozesse nachhaltig und fortwährend zu optimieren.

 

 

 

Alter: 6 Jahr/e