94. Änderung der VO (EG) Nr. 881/2002 (Taliban)

Verordnung (EG) Nr. 374/2008 der Kommission vom 24. April 2008 zur 94. Änderung der Verordnung (EG) Nr. 881/2002 des Rates über die

Anwendung bestimmter spezifischer restriktiver Maßnahmen gegen bestimmte Personen und Organisationen, die mit Osama bin Laden, dem Al-Qaida-Netzwerk und den Taliban in Verbindung stehen

 

Anhang I der Verordnung (EG) Nr. 881/2002 enthält die Liste der Personen, Gruppen und Organisationen, deren Gelder und wirtschaftliche Ressourcen mit der Verordnung eingefroren werden.

 

Der Sanktionsausschuss des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen beschloss am 28. Februar, am 14. März und am 7. April 2008 die Liste der Personen, Gruppen und Organisationen, deren Gelder und wirtschaftliche Ressourcen einzufrieren sind, zu ändern.

 

 

Anhang I der Verordnung (EG) Nr. 881/2002 wird wie folgt geändert:

 

(1) Der Eintrag „Armed Islamic Group (GIA) (auch bekannt als Al Jamm'ah Al Islamiah Al-Musallah, GIA, Groupement Islamique Armé)“ unter „Juristische Personen, Gruppen und Organisationen“ erhält folgende Fassung:

 

„Armed Islamic Group (alias (a) Al Jamm'ah Al Islamiah Al-Musallah, (b) GIA, (c) Groupement Islamique Armé).

Weitere Angaben: Sitz in Algerien.“

 

(2) Der Eintrag „Benevolence International Foundation (auch bekannt als BIF, BIF-USA, Al-Bir Al-Dawalia sowie Mezhdunarodnyj Blagotvoritel'nyj Fond); Identifikationsnummer ‚US Federal Employer Identification Number‘ 36-3823186; Anschriften und Büros soweit bekannt:

— 8820, Mobile Avenue, 1A, Oak Lawn, Illinois, 60453, USA,

— PO box 548, Worth, Illinois, 60482, USA,

— (ehemalige Anschrift) 9838, S. Roberts Road, Suite 1W, Palos Hills, Illinois, 60465, USA,

— (ehemalige Anschrift) 20-24, Branford Place, Suite 705, Newark, New Jersey, 07102, USA,

— Bashir Safar Ugli 69, Baku, Aserbaidschan,

— 69, Boshir Safaroglu Street, Baku, Aserbaidschan,

— 3, King Street South, Waterloo, Ontario, N2J 3Z6 Kanada,

— PO box 1508, Station B, Mississauga, Ontario, L4Y 4G2 Kanada,

— 2465, Cawthra Road, No. 203, Mississauga, Ontario, L5A 3P2 Kanada,

— 91, Paihonggou, Lanzhou, Gansu, China 730 000,

— Hrvatov 30, 41000 Zagreb, Kroatien,

— Burgemeester Kessensingel 40, Maastricht, Niederlande,

— House 111, First Floor, Street 64, F-10/3, Islamabad, Pakistan,

— PO box 1055, Peshawar, Pakistan,

— Azovskaya 6, km. 3, off. 401, Moskau, Russland 113149,

— Ulitsa Oktyabr'skaya, dom. 89, Moskau, Russland 127521,

— PO box 1937, Khartoum, Sudan,

— PO box 7600, Jeddah 21472, Saudi-Arabien,

— PO box 10845, Riyadh 11442, Saudi-Arabien“

unter „Juristische Personen, Gruppen und Organisationen“ erhält folgende Fassung:

 

„Benevolence International Foundation (alias (a) Al-Bir Al-Dawalia, (b) BIF, (c) BIF-USA, (d) Mezhdunarodnyj Blagotvoritel'nyj Fond). Anschrift: Anschriften und Büros soweit bekannt:

(a) 8820, Mobile Avenue, 1A, Oak Lawn, Illinois, 60453, Vereinigte Staaten von Amerika,

(b) P.O. box 548, Worth, Illinois, 60482, Vereinigte Staaten von Amerika,

(c) (ehemalige Anschrift) 9838, S. Roberts Road, Suite 1W, Palos Hills, Illinois, 60465, Vereinigte Staaten von Amerika,

(d) (ehemalige Anschrift) 20-24, Branford Place, Suite 705, Newark, New Jersey, 07102, Vereinigte Staaten von Amerika,

(e) Bashir Safar Ugli 69, Baku, Aserbaidschan,

(f) 69, Boshir Safaroglu Street, Baku, Aserbaidschan,

(g) 3, King Street South, Waterloo, Ontario, N2J 3Z6 Kanada,

(h) PO box 1508, Station B, Mississauga, Ontario, L4Y 4G2 Kanada,

(i) 2465, Cawthra Road, No. 203, Mississauga, Ontario, L5A 3P2 Kanada,

(j) 91, Paihonggou, Lanzhou, Gansu, Volksrepublik China 730 000,

(k) Hrvatov 30, 41000 Zagreb, Kroatien,

(l) Burgemeester Kessensingel 40, Maastricht, Niederlande,

(m) House 111, First Floor, Street 64, F-10/3, Islamabad, Pakistan,

(n) PO box 1055, Peshawar, Pakistan,

(o) Azovskaya 6, km. 3, off. 401, Moskau, Russische Föderation 113149,

(p) Ulitsa Oktyabr'skaya, dom. 89, Moskau, Russische Föderation 127521,

(q) PO box 1937, Khartoum, Sudan,

(r) PO box 7600, Jeddah 21472, Königreich Saudi-Arabien,

(s) PO box 10845, Riyadh 11442, Königreich Saudi-Arabien.

(t) Sarajevo, Bosnien und Herzegowina,

(u) Zenica, Bosnien und Herzegowina,

(v) Grosny, Tschetschenien, Russische Föderation,

(w) Makhachkala, Dagestan, Russische Föderation,

(x) Duisi, Georgien,

(y) Tbilisi, Georgien,

(z) Nazran, Inguschetien, Russische Föderation

(aa) Dushanbe, Tadschikistan,

(bb) Vereinigtes Königreich,

(cc) Afghanistan,

(dd) Bangladesch,

(ee) Gazastreifen, besetzte Palästinensische Gebiete

(ff) Bosnien und Herzegowina,

(gg) Jemen.

Weitere Angaben: (a) Employer Identification Number: 36-3823186 (Vereinigte Staaten von Amerika), (b) Name der Stiftung in den Niederlanden: Stichting Benevolence International Nederland (BIN).“

 

(3) Der Eintrag „Djamat Houmat Daawa Salafia (alias (a) DHDS, (b) El-Ahouel. Weitere Angaben: Eine Abspaltung der GIA (Groupement islamique armé), die 1996 aus dem Bruch hervorging, als der Afghanistan-Veteran Kada Benchikha Larbi beschloss, sich gegen den Führer der GIA zu stellen“ unter „Juristische Personen, Gruppen und Organisationen“ erhält folgende Fassung:

 

„Djamat Houmat Daawa Salafia (alias (a) DHDS, (b) El-Ahouel). Weitere Angaben: (a) Eine Abspaltung der GIA (Groupement islamique armé), die 1996 aus dem Bruch hervorging, als der Afghanistan-Veteran Kada Benchikha Larbi beschloss, sich gegen den Führer der GIA zu stellen, (b) geschätzte Mitgliederzahl im November 2007: ungefähr 50, (c) Sitz im Westen Algeriens.“

 

(4) Der Eintrag „The Organization of Al-Qaida in the Islamic Maghreb (alias (a) Al Qaïda au Maghreb islamique (AQMI), (b) Le Groupe Salafiste pour la Prédication et le Combat (GSPC), (c) Salafist Group For Call and Combat“ unter „Juristische Personen, Gruppen und Organisationen“ erhält folgende Fassung:

 

„The Organization of Al-Qaida in the Islamic Maghreb (alias (a) Al Qaïda au Maghreb islamique (AQMI), (b) Le Groupe Salafiste pour la Prédication et le Combat (GSPC), (c) Salafist Group For Call and Combat. Weitere Angaben: (a) zählte im November 2007 schätzungsweise 700 in Zellen in Algerien und im Norden Malis neu gruppierte Mitglieder, (b) ihr Emir ist Abdelmalek Droukdel.“

 

(5) Der Eintrag „Youcef Abbes (alias Giuseppe). Anschrift: (a) Via Padova 82, Mailand, Italien, (b) Via Manzoni 33, Cinisello Balsamo (MI), Italien. Geburtsdatum: 5.1.1965. Geburtsort: Bab el Oued, Algerien“ unter „Natürliche Personen“ erhält folgende Fassung:

 

„Youcef Abbes (alias Giuseppe). Anschrift: (a) Via Padova 82, Mailand, Italien, (b) Via Manzoni 33, Cinisello Balsamo (MI), Italien. Geburtsdatum: 5.1.1965. Geburtsort: Bab el Oued, Algerien. Staatsangehörigkeit: algerisch. Weitere Angaben: angeblich 2000 verstorben.“

 

(6) Der Eintrag „Hacene Allane (alias (a) Hassan the Old, (b) Al Sheikh Abdelhay, (c) Boulahia, (d) Abu al-Foutouh, (e) Cheib Ahcéne). Geburtsdatum: 17.1.1941. Geburtsort: Médéa, Algerien. Staatsangehörigkeit: vermutlich algerisch“ unter „Natürliche Personen“ erhält folgende Fassung:

 

„Hacene Allane (alias (a) Hassan the Old, (b) Al Sheikh Abdelhay, (c) Boulahia, (d) Abu al-Foutouh, (e) Cheib Ahcéne). Geburtsdatum: 17.1.1941. Geburtsort: Médéa, Algerien. Staatsangehörigkeit: algerisch. Weitere Angaben: angeblich am 16.4.2004 im Norden von Niger getötet.“

 

(7) Der Eintrag „Saifi AMMARI (alias (a) El Para (Kampfname), (b) Abderrezak Le Para, (c) Abou Haidara, (d) El Ourassi, (e) Abderrezak Zaimeche, (f) Abdul Rasak Ammane Abu Haidra, (g) Abdalarak). Geburtsdatum: 1. Januar 1968. Geburtsort: Kef Rih, Algerien. Staatsangehörigkeit: algerisch“ unter „Natürliche Personen“ erhält folgende Fassung:

 

„Saifi Ammari (alias (a) El Para (Kampfname), (b) Abderrezak Le Para, (c) Abou Haidara, (d) El Ourassi, (e) Abderrezak Zaimeche, (f) Abdul Rasak Ammane Abu Haidra, (g) Abdalarak). Geburtsdatum: 1.1.1968. Geburtsort: (a) Kef Rih, Algerien, (b) Guelma, Algerien. Staatsangehörigkeit: algerisch. Weitere Angaben: seit Oktober 2004 in Algerien in Haft.“

 

(8) Der Eintrag „Mokhtar Belmokhtar. (alias (a) Abou Abbes Khaled, (b) Belaouar Khaled Abou El Abass, (c) Belaouer Khaled Abou El Abass, (d) Belmokhtar Khaled Abou El Abes, (e) Khaled Abou El Abass, (f) Khaled Abou El Abbes, (g) Khaled Abou El Abes, (h) Khaled Abulabbas Na Oor, (i) Mukhtar Balmukhtar, (j) Belaoua, (k) Belaour). Geburtsdatum: 1.6.1972. Geburtsort: Ghardaia, Algerien. Weitere Angaben: Sohn von Mohamed und Zohra Chemkha“ unter „Natürliche Personen“ erhält folgende Fassung:

 

„Mokhtar Belmokhtar (alias (a) Belaouar Khaled Abou El Abass, (b) Belaouer Khaled Abou El Abass, (c) Belmokhtar Khaled Abou El Abes, (d) Khaled Abou El Abass, (e) Khaled Abou El Abbes, (f) Khaled Abou El Abes, (g) Khaled Abulabbas Na Oor, (h) Mukhtar Balmukhtar, (i) Abou Abbes Khaled, (j) Belaoua, (k) Belaour). Geburtsdatum: 1.6.1972. Geburtsort: Ghardaia, Algerien. Staatsangehörigkeit: algerisch. Weitere Angaben: Sohn von Mohamed und Zohra Chemkha.“

 

(9) Der Eintrag „Kamel Djermane (alias (a) Bilal, (b) Adel, (c) Fodhil). Geburtsdatum: 1965. Geburtsort: Oum el Bouaghi, Algerien. Staatsangehörigkeit: vermutlich algerisch“ unter „Natürliche Personen“ erhält folgende Fassung:

 

„Kamel Djermane (alias (a) Bilal, (b) Adel, (c) Fodhil, (d) Abou Abdeljalil). Anschrift: Algerien. Geburtsdatum: 12.10.1965. Geburtsort: Oum el Bouaghi, Algerien. Staatsangehörigkeit: algerisch. Weitere Angaben: am 30.6.2004 in Libyen festgenommen und am 14.7.2004 an Algerien ausgeliefert.“

 

(10) Der Eintrag „Dhou El-Aich (alias Abdel Hak). Geburtsdatum: 5.8.1964. Geburtsort: Blida, Algerien. Staatsangehörigkeit: vermutlich algerisch“ unter „Natürliche Personen“ erhält folgende Fassung:

 

„Dhou El-Aich (alias Abdel Hak). Geburtsdatum: 5.8.1964. Geburtsort: Blida, Algerien. Staatsangehörigkeit: algerisch. Weitere Angaben: angeblich am 8.3.2004 in Tschad getötet.“

 

(11) Der Eintrag „Mostafa Kamel Mostafa Ibrahim (alias (a) Mustafa Kamel Mustafa, (b) Adam Ramsey Eaman, (c) Kamel Mustapha Mustapha, (d) Mustapha Kamel Mustapha, (e) Abu Hamza, (f) Mostafa Kamel Mostafa, (g) Abu Hamza Al- Masri, (h) Al-Masri, Abu Hamza, (i) Al-Misri, Abu Hamza). Anschrift: (a) 9 Aldbourne Road, Shepherds Bush, London W12 OLW, Vereinigtes Königreich; (b) 8 Adie Road, Hammersmith, London W6 OPW, Vereinigtes Königreich. Geburtsdatum: 15.4.1958. Geburtsort: Alexandria, Ägypten. Staatsangehörigkeit: britisch. Weitere Angaben: gegen ihn wird im Vereinigten Königreich ermittelt“ unter „Natürliche Personen“ erhält folgende Fassung:

 

„Mostafa Kamel Mostafa Ibrahim (alias (a) Mustafa Kamel Mustafa, (b) Adam Ramsey Eaman, (c) Kamel Mustapha Mustapha, (d) Mustapha Kamel Mustapha, (e) Abu Hamza, (f) Mostafa Kamel Mostafa, (g) Abu Hamza Al-Masri, (h) Al-Masri, Abu Hamza, (i) Al-Misri, Abu Hamza). Anschrift: (a) 9 Aldbourne Road, Shepherds Bush, London W12 OLW, Vereinigtes Königreich; (b) 8 Adie Road, Hammersmith, London W6 OPW, Vereinigtes Königreich. Geburtsdatum: 15.4.1958. Geburtsort: Alexandria, Ägypten. Staatsangehörigkeit: britisch. Weitere Angaben: derzeit im Vereinigten Königreich in Untersuchungshaft.“

 

(12) Der Eintrag „Jamel Lounici. Geburtsdatum: 1. Februar 1962. Geburtsort: Algiers. Weitere Angaben: Sohn von Abdelkader und Johra Birouh“ unter „Natürliche Personen“ erhält folgende Fassung:

 

„Jamel Lounici. Geburtsdatum: 1.2.1962. Geburtsort: Algiers, Algerien. Staatsangehörigkeit: algerisch. Weitere Angaben: (a) Sohn von Abdelkader und Johra Birouh, (b) seit November 2007 in Italien inhaftiert.“

 

(13) Der Eintrag „Zia-ur-Rahman Madani (alias (a) Ziaurrahman Madani, (b) Zaia u Rahman Madani, (c) Madani Saheb) Titel: Maulavi. Funktion: Gouverneur der Provinz Logar (Afghanistan) unter dem Taliban-Regime. Geburtsdatum: ca. 1960. Geburtsort: Taliqan, Provinz Takhar, Afghanistan. Staatsangehörigkeit: afghanisch. Weitere Angaben: (a) seit Mai 2007 zuständig für Taliban-Militärangelegenheiten in der Provinz Takhar, Afghanistan, (b) zuständig für die Provinz Nangahar“ unter „Natürliche Personen“ erhält folgende Fassung:

 

„Zia-ur-Rahman Madani (alias (a) Ziaurrahman Madani, (b) Zaia u Rahman Madani, (c) Madani Saheb) Titel: Maulavi. Funktion: Gouverneur der Provinz Logar (Afghanistan) unter dem Taliban-Regime. Geburtsdatum: Ca. 1960. Geburtsort: Taliqan, Provinz Takhar, Afghanistan. Staatsangehörigkeit: afghanisch. Weitere Angaben: (a) am Drogenhandel beteiligt, (b) seit Mai 2007 zuständig für Taliban-Militärangelegenheiten in der Provinz Takhar, Afghanistan, (c) zuständig für die Provinz Nangarhar.“

 

(14) Der Eintrag „Uthman, Omar Mahmoud (auch bekannt als Al-Filistini, Abu Qatada; auch bekannt als Takfiri, Abu Umr; auch bekannt als Abu Umar, Abu Omar; auch bekannt als Uthman, Al-Samman; auch bekannt als Umar, Abu Umar; auch bekannt als Uthman, Umar; auch bekannt als Abu Ismail), London, England; geboren am 30.12.1960 oder 13.12.1960“ unter „Natürliche Personen“ erhält folgende Fassung:

 

„Uthman Omar Mahmoud (alias (a) Uthman, Al-Samman, (b) Uthman, Umar, (c) Al-Filistini, (d) Abu Qatada, (e) Takfiri, Abu Umr, (f) Abu Umar, Abu Omar, (g) Umar, Abu Umar, (e) Abu Ismail). Geburtsdatum: (a) 30.12.1960, (b) 13.12.1960. Weitere Angaben: derzeit im Vereinigten Königreich in Haft.“

 

(15) Der Eintrag „Abdul Kabir Mohammad Jan (alias A. Kabir). Titel: Maulavi. Funktion: a) Zweiter Stellvertreter, Wirtschaftliche Angelegenheiten, Ministerrat des Taliban-Regimes, b) Gouverneur der Provinz Nangahar unter dem Taliban-Regime, c) Chef des östlichen Gebiets unter dem Taliban-Regime. Geburtsdatum: ca. 1963. Geburtsort: Zardran-Stamm, Provinz Paktja, Afghanistan. Staatsangehörigkeit: afghanisch. Weitere Angaben: a) an terroristischen Aktionen im Osten Afghanistans beteiligt, b) soll sich in der Grenzregion Afghanistan/Pakistan aufhalten“ unter „Natürliche Personen“ erhält folgende Fassung:

 

„Abdul Kabir Mohammad Jan (alias A. Kabir). Titel: Maulavi. Funktion: a) Zweiter Stellvertreter, Wirtschaftliche Angelegenheiten, Ministerrat des Taliban-Regimes, b) Gouverneur der Provinz Nangarhar unter dem Taliban-Regime, c) Chef des östlichen Gebiets unter dem Taliban-Regime. Geburtsdatum: ca. 1963. Geburtsort: Zardran-Stamm, Provinz Paktja, Afghanistan. Staatsangehörigkeit: afghanisch. Weitere Angaben: a) an terroristischen Aktionen im Osten Afghanistans beteiligt, b) soll sich in der Grenzregion Afghanistan/Pakistan aufhalten.“

 

(16) Der Eintrag „Djamel Moustfa (alias (a) Ali Barkani (Geburtsdatum: 22.8.1973; Geburtsort: Marokko); (b) Kalad Belkasam (Geburtsdatum: 31.12.1979); (c) Mostafa Djamel (Geburtsdatum: 31.12.1979; Geburtsort: Mascara, Algerien); (d) Mostefa Djamel (Geburtsdatum: 26.9.1973; Geburtsort: Mahdia, Algerien); (e) Mustafa Djamel (Geburtsdatum: 31.12.1979; Geburtsort: Mascara, Algerien); (f) Balkasam Kalad (Geburtsdatum: 26.8.1973; Geburtsort: Algiers, Algerien); (g) Bekasam Kalad (Geburtsdatum: 26.8.1973; Geburtsort: Algiers, Algerien); (h) Belkasam Kalad (Geburtsdatum: 26.8.1973; Geburtsort: Algiers, Algerien); (i) Damel Mostafa (Geburtsdatum: 31.12.1979; Geburtsort: Algiers, Algerien); (j) Djamal Mostafa, Geburtsdatum 31.12.1979 in Mascara, Algerien; (k) Djamal Mostafa (Geburtsdatum 10.6.1982); (l) Djamel Mostafa (Geburtsdatum 31.12.1979; Geburtsort: Maskara, Algerien); (m) Djamel Mostafa (Geburtsdatum 31.12.1979; Geburtsort: Algiers, Algerien); (n) Fjamel Moustfa (Geburtsdatum 28.9.1973; Geburtsort: Tiaret, Algerien); (o) Djamel Mustafa (Geburtsdatum: 31.12.1979); (p) Djamel Mustafa (Geburtsdatum: 31.12.1979; Geburtsort: Mascara, Algerien); (q) Mustafa). Geburtsdatum: 28.9.1973. Geburtsort: Tiaret, Algerien. Staatsangehörigkeit: algerisch. Weitere Angaben: (a) Name des Vaters: Djelalli Moustfa; (b) Name der Mutter: Kadeja Mansore; (c) algerische Geburtsurkunde, ausgestellt auf den Namen Djamel Mostefa, Geburtsdatum 25.9.1973 in Mehdia, Provinz Tiaret, Algerien. (d) Führerschein Nr. 20645897 (gefälschter dänischer Führerschein, ausgestellt auf den Namen Ali Barkani, 22. August 1973 in Marokko) e) seit August 2006 in Deutschland in Haft.“ unter „Natürliche Personen“ erhält folgende Fassung:

 

„Djamel Moustfa (alias (a) Ali Barkani (Geburtsdatum: 22.8.1973; Geburtsort: Marokko); (b) Kalad Belkasam (Geburtsdatum: 31.12.1979); (c) Mostafa Djamel (Geburtsdatum: 31.12.1979; Geburtsort: Mascara, Algerien); (d) Mostefa Djamel (Geburtsdatum: 26.9.1973; Geburtsort: Mahdia, Algerien); (e) Mustafa Djamel (Geburtsdatum: 31.12.1979; Geburtsort: Mascara, Algerien); (f) Balkasam Kalad (Geburtsdatum: 26.8.1973; Geburtsort: Algiers, Algerien); (g) Bekasam Kalad (Geburtsdatum: 26.8.1973; Geburtsort: Algiers, Algerien); (h) Belkasam Kalad (Geburtsdatum: 26.8.1973; Geburtsort: Algiers, Algerien); (i) Damel Mostafa (Geburtsdatum: 31.12.1979; Geburtsort: Algiers, Algerien); (j) Djamal Mostafa, Geburtsdatum 31.12.1979 in Mascara, Algerien; (k) Djamal Mostafa (Geburtsdatum 10.6.1982); (l) Djamel Mostafa (Geburtsdatum 31.12.1979; Geburtsort: Maskara, Algerien); (m) Djamel Mostafa (Geburtsdatum 31.12.1979; Geburtsort: Algiers, Algerien); (n) Fjamel Moustfa (Geburtsdatum 28.9.1973; Geburtsort: Tiaret, Algerien); (o) Djamel Mustafa (Geburtsdatum: 31.12.1979); (p) Djamel Mustafa (Geburtsdatum: 31.12.1979; Geburtsort: Mascara, Algerien); (q) Mustafa). Anschrift: Algerien. Geburtsdatum: 28.9.1973. Geburtsort: Tiaret, Algerien. Staatsangehörigkeit: algerisch. Weitere Angaben: (a) Name des Vaters: Djelalli Moustfa; (b) Name der Mutter: Kadeja Mansore; (c) algerische Geburtsurkunde, ausgestellt auf den Namen Djamel Mostefa, Geburtsdatum 25.9.1973 in Mehdia, Provinz Tiaret, Algerien. (d) Führerschein Nr. 20645897 (gefälschter dänischer Führerschein, ausgestellt auf den Namen Ali Barkani, 22.8.1973 in Marokko) (e) seit August 2006 in Deutschland in Haft; (f) im September 2007 nach Algerien abgeschoben.“

 

(17) Der Eintrag „Ahmed Hosni Rarrbo (alias (a) Rarrbo Abdallah, (b) Rarrbo Abdullah). Anschrift: ohne festen Wohnsitz in Italien. Geburtsdatum: 12.9.1974. Geburtsort: Bologhine, Algerien. Weitere Angaben: im Januar 2003 in Italien zu einer Haftstrafe von 2 Jahren und 4 Monaten verurteilt. Am 17. Mai 2004 in Italien vom Berufungsgericht zu einer Haftstrafe von 8 Monaten verurteilt.“ unter „Natürliche Personen“ erhält folgende Fassung:

 

„Ahmed Hosni Rarrbo (alias (a) Rarrbo Abdallah, (b) Rarrbo Abdullah). Anschrift: Algerien. Geburtsdatum: 12.9.1974. Geburtsort: Bologhine, Algerien. Staatsangehörigkeit: algerisch. Weitere Angaben: (a) im Januar 2003 in Italien zu einer Haftstrafe von 2 Jahren und 4 Monaten verurteilt. Am 17. Mai 2004 in Italien vom Berufungsgericht zu einer Haftstrafe von 8 Monaten verurteilt, (b) seit 31. Mai 2006 in Algerien wohnhaft.“

 

(18) Der Eintrag „Abdelhalim Remadna. Geburtsdatum: 2.4.1966. Geburtsort: Biskra, Algerien“ unter „Natürliche Personen“ erhält folgende Fassung:

 

„Abdelhalim Remadna. Anschrift: Algerien. Geburtsdatum: 2.4.1966. Geburtsort: Biskra, Algerien. Staatsangehörigkeit: algerisch. Weitere Angaben: am 13. August 2006 nach Algerien abgeschoben.“

 

(19) Der Eintrag „Amin Muhammad Ul Haq Saam Khan (alias a) Al-Haq, Amin, b) Amin, Muhammad, c) Dr Amin, d) Ul-Haq, Dr Amin). Geburtsdatum: 1960. Geburtsort Provinz Nangahar, Afghanistan. Staatsangehörigkeit: afghanisch. Weitere Angaben: a) Sicherheitskoordinator für Usama bin Laden, b) Februar 2006 nach Afghanistan rückgeführt“ unter „Natürliche Personen“ erhält folgende Fassung:

 

„Amin Muhammad Ul Haq Saam Khan (alias a) Al-Haq, Amin, b) Amin, Muhammad, c) Dr Amin, d) Ul-Haq, Dr Amin). Geburtsdatum: 1960. Geburtsort Provinz Nangarhar, Afghanistan. Staatsangehörigkeit: afghanisch. Weitere Angaben: a) Sicherheitskoordinator für Usama bin Laden, b) im Februar 2006 nach Afghanistan rückgeführt.“

 

(20) Der Eintrag „Ahmad Zerfaoui (alias (a) Abdullah, (b) Abdalla, (c) Smail, (d) Abu Khaoula, (e) Abu Cholder, (f) Nuhr). Geburtsdatum: 15.7.1963. Geburtsort: Chréa, Algerien. Staatsangehörigkeit: vermutlich algerisch“ unter „Natürliche Personen“ erhält folgende Fassung:

 

„Ahmad Zerfaoui (alias (a) Abdullah, (b) Abdalla, (c) Smail, (d) Abu Khaoula, (e) Abu Cholder, (f) Nuhr). Geburtsdatum: 15.7.1963. Geburtsort: Chréa, Algerien. Staatsangehörigkeit: algerisch. Weitere Angaben: (a) Mitglied der Gruppe Le Groupe Salafiste pour la Prédication et le Combat (GSPC), inzwischen bekannt als The Organization of Al-Qaida in the Islamic Maghreb, (b) angeblich 2006 im Norden von Mali getötet.“