93. Änderung der VO (EG) Nr. 881/2002 (Taliban)

Anhang I der Verordnung (EG) Nr. 881/2002 enthält die Liste der Personen, Gruppen und Organisationen, deren Gelder und wirtschaftliche Ressourcen mit der Verordnung eingefroren werden.

 

Der Sanktionsausschuss des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen beschloss am 1. Februar 2008, die Liste der Personen, Gruppen und Organisationen, deren Gelder und wirtschaftliche Ressourcen einzufrieren sind, zu ändern.

 

 

Anhang I der Verordnung (EG) Nr. 881/2002 wird wie folgt geändert:

 

(1) Der Eintrag „Sayyed Ghiassouddine Agha (alias (a) Sayed Ghias, (b) Sayed Ghiasuddin Sayed Ghousuddin, (c) Sayyed Ghayasudin). Titel: Maulavi. Funktion: (a) Minister für Pilger und religiöse Angelegenheiten des Taliban-Regimes, b) Bildungsminister des Taliban-Regimes. Geburtsdatum: zwischen 1958 und 1963. Geburtsort: Provinz Faryab, Afghanistan. Staatsangehörigkeit: afghanisch. Weitere Angaben: Taliban-Mitglied, seit Mai 2007 zuständig für die Provinz Faryab, Afghanistan“ unter „Natürliche Personen“ erhält folgende Fassung:

 

„Sayyed Ghiassouddine Agha (alias (a) Sayed Ghiasuddin Sayed Ghousuddin, (b) Sayyed Ghayasudin, (a) Sayed Ghias). Titel: Maulavi. Funktion: (a) Minister für Pilger und religiöse Angelegenheiten des Taliban-Regimes, b) Bildungsminister des Taliban-Regimes. Geburtsdatum: zwischen 1958 und 1963. Geburtsort: Provinz Faryab, Afghanistan. Staatsangehörigkeit: afghanisch. Weitere Angaben: (a) Taliban-Mitglied, seit Mai 2007 zuständig für die Provinz Faryab, (b) am Drogenhandel beteiligt.“

 

(2) Der Eintrag „Ali Mohamed Abdul Aziz Al Zar’ani Al Fakhiri (alias Ibn Al-Shaykh Al-Libi). Anschrift: Ajdabiya. Geburtsdatum: 1963. Weitere Angaben: verheiratet mit der syrischen Staatsbürgerin Aliya al Adnan“ unter „Natürliche Personen“ erhält folgende Fassung:

 

„Ali Mohamed Abdul Aziz Al Zar’ani Al Fakhiri (alias Ibn Al-Shaykh Al-Libi). Anschrift: Ajdabiya, Libyen. Geburtsdatum: 1963. Weitere Angaben: (a) verheiratet mit der syrischen Staatsbürgerin Aliya al Adnan, (b) festgenommen im Jahr 2001.“

 

(3) Der Eintrag „Abu Bakr Al-Jaziri (alias Yasir Al-Jazari). Staatsangehörigkeit: (a) algerisch, (b) palästinensisch; Anschrift: Peshawar, Pakistan. Weitere Angaben: (a) verbunden mit dem Afghan Support Committee (ASC), b) Terroristen-Schleuser und Kommunikationsexperte von Al-Qaida“ unter „Natürliche Personen“ erhält folgende Fassung:

 

„Abu Bakr Al-Jaziri (alias Yasir Al-Jazari). Staatsangehörigkeit: (a) algerisch, (b) palästinensisch. Anschrift: Peshawar, Pakistan. Weitere Angaben: (a) verbunden mit dem Afghan Support Committee (ASC), b) Terroristen-Schleuser und Kommunikationsexperte von Al-Qaida, (c) verhaftet im April 2003.“

 

(4) Der Eintrag „Jallalouddine Haqani (alias (a) Jalaluddin Haqani, (b) Jallalouddin Haqqani). Titel: Maulavi. Funktion: Minister für Grenzangelegenheiten des Taliban-Regimes. Geburtsdatum: ca. 1942. Geburtsort: Provinz Khost, Distrikt Zadran, Afghanistan. Staatsangehörigkeit: afghanisch. Weitere Angaben: (a) aktiver Taliban-Führer, (b) soll sich in der Grenzregion Afghanistan/Pakistan aufhalten, (c) angeblich im Juni 2007 verstorben“ unter „Natürliche Personen“ erhält

folgende Fassung:

 

„Jallalouddine Haqani (alias (a) Jalaluddin Haqani, (b) Jallalouddin Haqqani). Titel: Maulavi. Funktion: Minister für Grenzangelegenheiten des Taliban-Regimes. Geburtsdatum: ca. 1942. Geburtsort: Provinz Khost, Distrikt Zadran, Afghanistan. Staatsangehörigkeit: afghanisch. Weitere Angaben: (a) Vater von Sirajuddin Jallaloudine Haqqani, (b) aktiver Taliban-Führer, (c) soll sich in der Grenzregion Afghanistan/Pakistan aufhalten, (d) angeblich im Juni 2007 verstorben.“

 

(5) Der Eintrag „Zia-ur-Rahman Madani (alias (a) Ziaurrahman Madani, (b) Zaia u Rahman Madani, (c) Madani Saheb) Titel: Maulavi. Funktion: Gouverneur der Provinz Logar (Afghanistan) unter dem Taliban-Regime. Geburtsdatum: ca. 1960. Geburtsort: Taliqan, Provinz Takhar, Afghanistan. Staatsangehörigkeit: afghanisch. Weitere Angaben: (a) seit Mai 2007 zuständig für Taliban-Militärangelegenheiten in der Provinz Takhar, Afghanistan, (b) zuständig für die Provinz

Nangahar“ unter „Natürliche Personen“ erhält folgende Fassung:

 

„Zia-ur-Rahman Madani (alias (a) Ziaurrahman Madani, (b) Zaia u Rahman Madani, (c) Madani Saheb) Titel: Maulavi. Funktion: Gouverneur der Provinz Logar (Afghanistan) unter dem Taliban-Regime. Geburtsdatum: Ca. 1960. Geburtsort: Taliqan, Provinz Takhar, Afghanistan. Staatsangehörigkeit: afghanisch. Weitere Angaben: (a) am Drogenhandel beteiligt, (b) seit Mai 2007 zuständig für Taliban-Militärangelegenheiten in der Provinz Takhar, Afghanistan, (c) zuständig für die Provinz Nangahar.“

 

(6) Der Eintrag „Abdul Salam Hanafi Ali Mardan Qul (alias (a) Abdussalam Hanifi, (b) Hanafi Saheb). Titel: (a) Mullah, (b) Maulavi. Funktion: Stellvertretender Bildungsminister des Taliban-Regimes. Geburtsdatum: ca. 1968. Geburtsort: Bezirk Darzab, Bezirk Faryab, Afghanistan. Staatsangehörigkeit: afghanisch. Weitere Angaben: Taliban-Mitglied, seit Mai 2007 zuständig für Nord-Afghanistan“ unter „Natürliche Personen“ erhält folgende Fassung:

 

„Abdul Salam Hanafi Ali Mardan Qul (alias (a) Abdussalam Hanifi, (b) Hanafi Saheb). Titel: (a) Mullah, (b) Maulavi. Funktion: Stellvertretender Bildungsminister des Taliban-Regimes. Geburtsdatum: ca. 1968. Geburtsort: Bezirk Darzab, Bezirk Faryab, Afghanistan. Staatsangehörigkeit: afghanisch. Weitere Angaben: (a) Taliban-Mitglied, seit Mai 2007 zuständig für Nord-Afghanistan, (b) am Drogenhandel beteiligt.“

 

(7) Der Eintrag „Akhtar Mohammad Mansour Shah Mohammed (alias (a) Akhtar Mohammad Mansour Khan Muhammad, (b) Akhtar Muhammad Mansoor, (c) Akhtar Mohammad Mansoor). Titel: (a) Maulavi, (b) Mullah. Funktion: Minister für Zivilluftfahrt und Verkehr des Taliban-Regimes. Geburtsdatum: ca. 1960. Geburtsort: a) Kandahar, Afghanistan, b) Kalanko Joftian, Bezirk Zurmat, Provinz Paktia, Afghanistan. Staatsangehörigkeit: afghanisch. Weitere Angaben: a) im September 2006 nach Afghanistan rückgeführt, b) Mitglied der Taliban-Führung, c) seit 2007 in den Provinzen Khost, Paktia und Paktika, Afghanistan aktiv; seit Mai 2007 Taliban-‚Governeur‘ von Kandahar“ unter „Natürliche Personen“ erhält folgende Fassung:

 

„Akhtar Mohammad Mansour Shah Mohammed (alias (a) Akhtar Mohammad Mansour Khan Muhammad, (b) Akhtar Muhammad Mansoor, (c) Akhtar Mohammad Mansoor). Titel: (a) Maulavi, (b) Mullah. Funktion: Minister für Zivilluftfahrt und Verkehr des Taliban-Regimes. Geburtsdatum: ca. 1960. Geburtsort: a) Kandahar, Afghanistan, b) Kalanko Joftian, Bezirk Zurmat, Provinz Paktia, Afghanistan. Staatsangehörigkeit: afghanisch. Weitere Angaben: a) im September 2006 nach Afghanistan rückgeführt, b) Mitglied der Taliban-Führung, (c) am Drogenhandel beteiligt, (d) seit Mai 2007 in den Provinzen Khost, Paktia und Paktika, Afghanistan aktiv; seit Mai 2007 Taliban-‚Governeur‘ von Kandahar.“

 

(8) Der Eintrag „Yazid Sufaat (alias (a) Joe, (b) Abu Zufar), Taman Bukit Ampang, Selangor, Malaysia. Geburtsdatum: 20. Januar 1964. Geburtsort: Johor, Malaysia. Staatsangehörigkeit: malaysisch. Pass Nr.: A 10472263. Nationale Kennziffer: 640120-01-5529“ unter „Natürliche Personen“ erhält folgende Fassung:

„Yazid Sufaat (alias (a) Joe, (b) Abu Zufar). Anschrift: Taman Bukit Ampang, Selangor, Malaysia. Geburtsdatum: 20.1.1964. Geburtsort: Johor, Malaysia. Staatsangehörigkeit: malaysisch. Pass Nr.: A 10472263. Nationale Kennziffer: 640120-01-5529. Weitere Angaben: in Untersuchungshaft seit Dezember 2001, Stand Juni 2007.“