86. Änderung der VO (EG) Nr. 881/2002 (Taliban)

Verordnung (EG) Nr. 1104/2007 der Kommission vom 25. September 2007 zur 86. Änderung der Verordnung (EG) Nr. 881/2002 des Rates über die

Anwendung bestimmter spezifischer restriktiver Maßnahmen gegen bestimmte Personen und Organisationen, die mit Osama bin Laden, dem Al-Qaida-Netzwerk und den Taliban in Verbindung stehen, und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 467/2001 des Rates

 

Anhang I der Verordnung (EG) Nr. 881/2002 enthält die Liste der Personen, Gruppen und Organisationen, deren

Gelder und wirtschaftliche Ressourcen mit der Verordnung eingefroren werden.

 

Der Sanktionsausschuss des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen beschloss am 1. und am 13. August 2007, die

Liste der Personen, Gruppen und Organisationen, deren Gelder und wirtschaftliche Ressourcen einzufrieren sind,

zu ändern.

 

Anhang I der Verordnung (EG) Nr. 881/2002 wird wie folgt geändert:

 

1. Der folgende Eintrag wird unter „Natürliche Personen“ angefügt:

 

„Sirajuddin Jallaloudine Haqqani (alias a) Siraj Haqqani, b) Serajuddin Haqani, c) Siraj Haqani, d) Saraj Haqani,

e) Khalifa). Funktion: Na’ib Amir (Stellvertretender Befehlshaber). Anschrift: a) Stadtviertel Kela/Danda, Miramshah,

Nordwaziristan, Pakistan, b) Manba’ul uloom Madrasa, Miramshah, Nordwaziristan, Pakistan, c) Dergey Manday Madrasa,

Miramshah, Nordwaziristan, Pakistan. Geburtsdatum: ca. 1977/1978. Geburtsort: a) Danda, Miramshah, Nordwaziristan,

Pakistan, b) Dorf Srana, Bezirk Garda Saray, Provinz Paktia, Afghanistan, c) Bezirk Neka, Provinz Paktika,

Afghanistan, d) Provinz Khost, Afghanistan. Staatsangehörigkeit: afghanisch. Weitere Angaben: a) Seit 2004 Oberbefehlshaber

in den östlichen und südlichen Gebieten Afghanistans. b) Sohn von Jallaloudine Haqani. c) Gebiet von

Sultan Khel, Stamm der Zardan, Garda Saray, Provinz Paktia, Afghanistan. d) Soll sich in der Grenzregion Afghanistan/

Pakistan aufhalten.“

 

2. Der folgende Eintrag unter „Natürliche Personen“ wird gestrichen:

 

„Lokman Amin Mohammed (alias a) Lokman Ami Mohamad, b) Lukman Ami Mohammed). Geburtsdatum: 1.2.1974.

Geburtsort: Kirkuk, Irak. Staatsangehörigkeit: irakisch. Pass Nr.: deutscher Reiseausweis A 006991. Weitere Angaben:

befindet sich in Untersuchungshaft in Stadelheim, München, Deutschland.“

 

3. Der Eintrag „Yasser Mohamed Ismail Abu Shaweesh (alias Yasser Mohamed Abou Shaweesh). Geburtsdatum:

20.11.1973. Geburtsort: Benghazi, Libyen. Pass Nr.: a) ägyptischer Reiseausweis 939254 b) ägyptischer Pass

0003213 c) ägyptischer Pass 981358 d) Passersatz C00071659, ausgestellt von der Bundesrepublik Deutschland.

Weitere Angaben: befindet sich in Wuppertal, Deutschland, in Untersuchungshaft“ erhält folgende Fassung:

 

„Yasser Mohamed Ismail Abu Shaweesh (alias Yasser Mohamed Abou Shaweesh). Geburtsdatum: 20.11.1973.

Geburtsort: Benghazi, Libyen. Pass Nr.: a) 939254 (ägyptischer Reiseausweis), b) 0003213 (ägyptischer Pass),

c) 981358 (ägyptischer Pass), d) ‚C00071659‘ (Passersatz, ausgestellt von der Bundesrepublik Deutschland). Weitere

Angaben: befindet sich seit Januar 2005 in Wuppertal, Deutschland, in Untersuchungshaft.“

 

4. Der Eintrag „Mustapha Nasri Ben Abdul Kader Ait El Hadi. Geburtsdatum: 5.3.1962. Geburtsort: Tunis, Tunesien.

Staatsangehörigkeit: a) algerisch b) deutsch. Weitere Angaben: Sohn von Abdelkader und Amina Aissaoui“ erhält

folgende Fassung:

 

„Mustapha Nasri Ben Abdul Kader Ait El Hadi. Geburtsdatum: 5.3.1962. Geburtsort: Tunis. Staatsangehörigkeit:

a) algerisch b) deutsch. Weitere Angaben: a) Sohn von Abdelkader und Amina Aissaoui b) seit Februar 1999 in

Bonn, Deutschland, wohnhaft.“

 

5. Die Einträge „Baqi, Abdul, Mullah (Vizeminister für Information und Kultur)“ und „Baqi, Abdul, Maulavi (Konsularabteilung,

Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten)“ unter „Natürliche Personen“ erhalten folgende Fassung:

 

„Abdul Baqi. Titel: a) Maulavi b) Mullah. Funktion: a) Gouverneur der Provinzen Khost und Paktika unter dem Taliban-

Regime; b) Vizeminister für Information und Kultur unter dem Taliban-Regime; c) Konsularabteilung, Ministerium für

Auswärtige Angelegenheiten unter dem Taliban-Regime. Geburtsdatum: ca. 1962. Geburtsort: Jalalabad-Stadt, Provinz

Nangarhar, Afghanistan. Staatsangehörigkeit: afghanisch. Weitere Angaben: Soll sich in der Grenzregion Afghanistan/-

Pakistan aufhalten.“

 

6. Der Eintrag „Mounir El Motassadeq. Anschrift: Göschenstraße 13, D-21073 Hamburg, Deutschland. Geburtsdatum:

3.4.1974. Geburtsort: Marrakesch, Marokko. Staatsangehörigkeit: marokkanisch. Marokkanischer Pass Nr. H 236 483“

erhält folgende Fassung:

 

„Mounir El Motassadeq. Anschrift: Göschenstraße 13, D-21073 Hamburg, Deutschland. Geburtsdatum: 3.4.1974.

Geburtsort: Marrakesch, Marokko. Staatsangehörigkeit: marokkanisch. Pass Nr.: H 236483 (marokkanischer Pass).

Weitere Angaben: seit Mai 2007 in Deutschland in Haft.“

 

7. Der Eintrag „Djamel Moustfa (alias a) Ali Barkani, geboren am 22. August 1973 in Marokko; b) Kalad Belkasam,

geboren am 31. Dezember 1979; c) Mostafa Djamel, geboren am 31. Dezember 1979 in Maskara, Algerien;

d) Mostefa Djamel, geboren am 26. September 1973 in Mahdia, Algerien; e) Mustafa Djamel, geboren am

31. Dezember 1979 in Mascara, Algerien; f) Balkasam Kalad, geboren am 26. August 1973 in Algier, Algerien;

g) Bekasam Kalad, geboren am 26. August 1973 in Algier, Algerien; h) Belkasam Kalad, geboren am 26. August

1973 in Algier, Algerien; i) Damel Mostafa, geboren am 31. Dezember 1979 in Algier, Algerien; j) Djamal Mostafa,

geboren am 31. Dezember 1979 in Maskara, Algerien; k) Djamal Mostafa, geboren am 10. Juni 1982; l) Djamel

Mostafa, geboren am 31. Dezember 1979 in Maskara, Algerien; m) Djamel Mostafa, geboren am 31. Dezember 1979

in Algier, Algerien; n) Fjamel Moustfa, geboren am 28. September 1973 in Tiaret, Algerien; o) Djamel Mustafa,

geboren am 31. Dezember 1979; p) Djamel Mustafa, geboren am 31. Dezember 1979 in Mascara, Algerien;

q) Mustafa). Geburtsdatum: 28. September 1973. Geburtsort: Tiaret, Algerien. Staatsangehörigkeit: algerisch. Pass

Nr.: a) gefälschter dänischer Führerschein Nr. 20645897, ausgestellt auf den Namen Ali Barkani, 22. August 1973

in Marokko; b) algerische Geburtsurkunde, ausgestellt auf den Namen Djamel Mostefa, geboren am 25. September

1973 in Mehdia, Provinz Tiaret, Algerien. Weitere Angaben: a) Name des Vaters: Djelalli Moustfa; b) Name der Mutter:

Kadeja Mansore; c) derzeit in Untersuchungshaft“ erhält folgende Fassung:

 

„Djamel Moustfa (alias a) Ali Barkani (Geburtsdatum: 22.8.1973; Geburtsort: Marokko); b) Kalad Belkasam (Geburtsdatum:

31.12.1979); c) Mostafa Djamel (Geburtsdatum: 31.12.1979; Geburtsort: Maskara, Algerien); d) Mostefa Djamel

(Geburtsdatum: 26.9.1973; Geburtsort: Mahdia, Algerien); e) Mustafa Djamel (Geburtsdatum: 31.12.1979; Geburtsort:

Mascara, Algerien); f) Balkasam Kalad (Geburtsdatum: 26.8.1973; Geburtsort: Algier, Algerien); g) Bekasam

Kalad (Geburtsdatum: 26.8.1973; Geburtsort: Algier, Algerien); h) Belkasam Kalad (Geburtsdatum: 26.8.1973; Geburtsort:

Algier, Algerien); i) Damel Mostafa (Geburtsdatum: 31.12.1979; Geburtsort: Algier, Algerien); j) Djamal

Mostafa, Geburtsdatum 31.12.1979 in Maskara, Algerien; k) Djamal Mostafa (Geburtsdatum 10.6.1982); l) Djamel

Mostafa (Geburtsdatum 31.12.1979; Geburtsort: Maskara, Algerien); m) Djamel Mostafa (Geburtsdatum 31.12.1979;

Geburtsort: Algier, Algerien); n) Fjamel Moustfa (Geburtsdatum 28.9.1973; Geburtsort: Tiaret, Algerien); o) Djamel

Mustafa (Geburtsdatum: 31.12.1979); p) Djamel Mustafa (Geburtsdatum: 31.12.1979; Geburtsort: Mascara, Algerien);

q) Mustafa). Geburtsdatum: 28.9.1973. Geburtsort: Tiaret, Algerien. Staatsangehörigkeit: algerisch. Weitere Angaben: a)

Name des Vaters: Djelalli Moustfa; b) Name der Mutter: Kadeja Mansore; c) algerische Geburtsurkunde, ausgestellt auf

den Namen Djamel Mostefa, Geburtsdatum 25.9.1973 in Mehdia, Provinz Tiaret, Algerien. d) Führerschein Nr.

20645897 (gefälschter dänischer Führerschein, ausgestellt auf den Namen Ali Barkani, 22. August 1973 in Marokko)

e) seit August 2006 in Deutschland in Haft.“