85. Änderung der VO (EG) Nr. 881/2002 (Taliban)

Verordnung (EG) Nr. 1025/2007 der Kommission vom 03. September 2007 zur 85. Änderung der Verordnung (EG) Nr. 881/2002 des Rates über die

Anwendung bestimmter spezifischer restriktiver Maßnahmen gegen bestimmte Personen und Organisationen, die mit Osama bin Laden, dem Al-Qaida-Netzwerk und den Taliban in Verbindung stehen, und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 467/2001 des Rates

 

Anhang I der Verordnung (EG) Nr. 881/2002 enthält die Liste der Personen, Gruppen und Organisationen, deren

Gelder und wirtschaftliche Ressourcen mit der Verordnung eingefroren werden.

 

Der Sanktionsausschuss des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen beschloss am 1. und am 13. August 2007, die

Liste der Personen, Gruppen und Organisationen, deren Gelder und wirtschaftliche Ressourcen einzufrieren sind,

zu ändern.

 

Anhang I der Verordnung (EG) Nr. 881/2002 wird wie folgt geändert:

 

Der folgende Eintrag unter „Natürliche Personen“ wird hinzugefügt:

 

„Abdelmalek Droukdel (alias Abou Mossaab Abdelouadoud) Anschrift: Ortschaft Zayane, Stadt Meftah, Wilaya Blida,

Algerien. Geburtsdatum: 20.4.1970. Geburtsort: Meftah, Wilaya Blida, Algerien. Staatsangehörigkeit: algerisch. Weitere

Angaben: a) Mitglied der Organisation Al-Qaida in the Islamic Maghreb, b) Das Gericht in Tizi-Ouzou (Algerien) stellte

am 15.1.2005 einen Haftbefehl für seine Festnahme aus und verurteilte ihn am 21.3.2007 in Abwesenheit zu

lebenslänglicher Haftstrafe, c) Vollständiger Name des Vaters: Rabah Droukdel, d) Vollständiger Name der Mutter:

Z’hour Zdigha.“