166. Änderung der Verordnung (EG) Nr. 881/2002 (Taliban-VO)

166. Änderung der Verordnung (EG) Nr. 881/2002 des Rates über die Anwendung bestimmter spezifischer restriktiver Maßnahmen gegen bestimmte Personen und Organisationen, die mit dem Al-Qaida-Netzwerk in Verbindung stehen

Anhang I der Verordnung (EG) Nr. 881/2002 enthält die Liste der Personen, Gruppen und Organisationen, deren Gelder und wirtschaftliche Ressourcen mit der Verordnung eingefroren werden.
Der Sanktionsausschuss des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen hat am 5. März 2012 beschlossen, eine natürliche Person in seine Liste der Personen, Gruppen und Organisationen, deren Gelder und wirtschaftliche Ressourcen einzufrieren sind, aufzunehmen.
Anhang I der Verordnung (EG) Nr. 881/2002 wird daher wie folgt aktualisiert:
Unter „Natürliche Personen“ wird der folgende Eintrag angefügt:
„Fazal Rahim (auch: a) Fazel Rahim, b) Fazil Rahim, c) Fazil Rahman). Geburtsdatum: a) 5.1.1974, b) 1977, c) 1975, d) 24.1.1973. Geburtsort: Kabul, Afghanistan. Staatsangehörigkeit: afghanisch. Reisepassnummer: R512768 (afghanischer Reisepass). Anschrift: a) afghanisch-pakistanisches Grenzgebiet (frühere Anschrift); b) A2, City Computer Plaza, Shar-e-Now, Kabul, Afghanistan (frühere Anschrift); c) Microrayan 3rd, Apt. 45, block 21, Kabul, Afghanistan (frühere Anschrift). Tag der Benennung nach Artikel 2a Absatz 4 Buchstabe b: 5.3.2012“


Link: 166. Änderung der Verordnung (EG) Nr. 881/2002 (Taliban-VO)


Quelle: EUR-Lex


Verfasst von: RAin Dr. Nathalie Harksen, Geschäftsführerin der AWB Wolffgang & Harksen Rechtsanwaltsges.mbH, Münster