Erklärung zur Umsetzung der Vorschriften des Mindestlohngesetzes (MiLoG)

Die KonVent Kongress- & Veranstaltungsmanagement GmbH hält die für sie geltenden Gesetze, Verordnungen und Regeln im Geschäftsverkehr ein. Dies gilt neben zahlreichen Vorschriften selbstverständlich auch für die Einhaltung der Bestimmungen zur Zahlung eines Mindestlohns nach dem Gesetz zur Regelung eines allgemeinen Mindestlohns der Bundesrepublik Deutschland (im Folgenden: MiLoG).

In diesem Zusammenhang erklären wir in Bezug auf die Bestimmungen des MiLoG:

Die Die KonVent Kongress- & Veranstaltungsmanagement GmbH, Königsstraße 46, 48143 Münster

hält die Vorschriften des MiLoG, insbesondere die sich daraus ergebende Verpflichtung zur Zahlung des seit dem 01. Januar 2017 geltenden Mindestlohns von 8,84 Euro pro Stunde, ein.

Münster, 01.01.2017

Cornelius von Eichel-Streiber
Geschäftsführer

Download im PDF-Format